AG Junges Forum

Das Junge Forum der DGKM versteht sich als Vertretung junger Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an Themen rund um die Katastrophenmedizin. Es ist ein Netzwerk von Fach- und Führungskräften, zum Beispiel aus dem Bereich der Notfall- und Rettungsmedizin, dem Rettungsdienst, der Pharmazie, den Pflegewissenschaften oder dem Notfall- und Krisenmanagement, welches Information und Beratung in Bezug auf präklinische, klinische, wissenschaftliche und didaktische Aspekte der Katastrophenmedizin bietet. Zugleich geht es um die Förderung der Zusammenarbeit und des Austausches zwischen den Generationen.  

Zu unseren Aktivitäten gehört auch die wissenschaftliche Arbeit in eigenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten der DGKM e.V.  oder in geförderter Projekten, wenn die DGKM an diesen Projekten beteiligt ist.

Das Junge Forum der DGKM hat sich ferner zum Ziel gesetzt, eigene Veranstaltungen auf den Jahrestagungen der DGKM zu organisieren. Bei diesem Zusammentreffen lernen sich junge Kolleginnen und Kollegen in den verschiedensten Lebensphasen und aus den unterschiedlichsten Bereichen kennen und tauschen sich aus. Neben der Möglichkeit des persönlichen Austausches ist es unser Anliegen, Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit interessanten und diskussionswürdigen Themen sowie einen Rahmen zur Förderung und Unterstützung von katastrophenmedizinischem / humanitärem Bewusstsein und Handeln zu bieten.

Wenn Sie Fragen zum Jungen Forum haben oder aktiv mitarbeiten wollen, bitten wir Sie, sich bei uns zu melden. Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen und neue Ideen!

Ihr Ansprechpartner der AG Junges Forum ist:

Dr. Philipp Fischer
Universitätsklinikum Bonn Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Sigmund Freud Str. 25
53127 Bonn
Tel.: 0160-7234539
Email: ph.fischer@gmx.de